Anzeige

Sportchef Stöver lobt Südkoreaner

St. Pauli verlängert mit Defensiv-Allrounder Park

21.08.2018 14:56
Yiyoung Park bleibt bis 2022 beim FC St. Pauli
Yiyoung Park bleibt bis 2022 beim FC St. Pauli

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Defensiv-Allrounder Yiyoung Park vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Dies gab der Klub am Dienstag bekannt.   

"Yiyoung hat eine tolle Entwicklung genommen und gerade auch in der letzten Saison gezeigt, wie wertvoll er für die Mannschaft ist", sagte Sportchef Uwe Stöver. Park bestritt für die braun-weißen Profis bislang 17 Spiele und erzielte dabei ein Tor.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige