Anzeige

Althaus und Co. verpassen Podest in Tschechien

18.08.2018 16:35
Juliane Seyfarth fliegt als beste Deutsche auf Rang vier
Juliane Seyfarth fliegt als beste Deutsche auf Rang vier

Die deutschen Skispringerinnen um die Olympia-Zweite Katharina Althaus sind beim zweiten Wettbewerb der Sommer-Grand-Prix-Station in Frenstat/Tschechien am Podest vorbeigeflogen.

24 Stunden nach ihrem dritten Platz im Auftaktspringen musste sich die 22 Jahre alte Althaus diesmal mit Platz sechs zufrieden geben. Beste DSV-Starterin war Juliane Seyfarth als Vierte.

Nicht zu schlagen war erneut die Japanerin Sara Takanashi, die im vierten Saison-Wettkampf den vierten Sieg feierte. Das Podium komplettierten Takanashis Landsfrau Yuki Ito als Zweite und Norwegens Olympiasiegerin Maren Lundby als Dritte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Wintersport-Events

Herren
Slowenien
Planica
24.03.2019
HS 240 Einzel
10:00
Damen
Norwegen
Oslo
24.03.2019
12,5km Massenstart
13:45
Damen
Weltcup Finale
24.03.2019
10km Verfolgung Freistil
14:30
Herren
Weltcup Finale
24.03.2019
15km Verfolgung Freistil
15:45
Herren
Norwegen
Oslo
24.03.2019
15km Massenstart
16:30
Anzeige
Anzeige