Anzeige

Abwehrspieler soll auf Leihbasis wechseln

BVB-Abwehrmann Toprak bei Fenerbahce gehandelt

11.08.2018 21:18
Ömer Toprak spielt seit 2016 beim BVB
© getty, Christof Koepsel
Ömer Toprak spielt seit 2016 beim BVB

Nachdem es zuletzt keine Wechselgerüchte mehr um Ömer Toprak vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund gegeben hatte, könnte in diese Personalfrage doch noch einmal Bewegung kommen.

Wie das türkische Online-Portal "Fotomac" vermeldete, soll der Spitzenverein Fenerbahce an einem Transfer des Innenverteidigers interessiert sein. Laut der Quelle will sich der Klub aus Istanbul ein Leihgeschäft mit Toprak sichern, der seinen Stammplatz beim BVB wohl an Mainz-Neuzugang Abdou Diallo verloren hat.

Fenerbahce sicherte sich zuletzt im Jahr 2014 die Meisterschaft in der türkischen SüperLig und will in der jüngst begonnenen Saison einen neuen Versuch unternehmen, zurück an die Spitze zu gelangen. 

Ömer Toprak absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 26 Partien für die Schwarz-Gelben. Das Arbeitspapier des 29-Jährigen läuft noch bis 2021. 

Der 27-fache türkische Nationalspieler wurde immer wieder mit einem Abgang in Verbindung gebracht, falls er künftig nicht auf ausreichend Einsatzzeiten kommen sollte. Bei Fenerbahce würde Toprak in jedem Falle auch auf europäischer Ebene spielen. Der Vize-Meister spielt derzeit die Champions-League-Qualifikation gegen SL Benfica aus Lissabon (Hinspiel 0:1), hat das Ticket für die Europa League aber in jedem Fall sicher. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig431010:3710
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund430113:589
3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg430110:379
4Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern422012:488
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg42207:348
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0442118:447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach42115:417
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen42116:7-17
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt42025:506
10Werder BremenWerder BremenSV Werder42028:9-16
11Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf41126:7-14
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin41125:8-34
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim41123:6-34
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg41126:10-44
151. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln41034:7-33
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0541034:13-93
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn40135:12-71
18Hertha BSCHertha BSCHertha BSC40133:10-71
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige