Anzeige

Dank Burgstaller: Schalke feiert knappen Testsieg

05.08.2018 18:08
Schalkes Guido Burgstaller (r.) schoss den Treffer gegen Angers
© Tim Rehbein
Schalkes Guido Burgstaller (r.) schoss den Treffer gegen Angers

Gute Nachrichten für alle Fans der Königsblauen! Schalke 04 hat sich in der Saisonvorbereitung für die Fußball-Bundesliga in einer guten Form präsentiert.

Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco gewann das Testspiel gegen den französischen Erstlisten SCO Angers mit 1:0 (1:0).

Bei dem Match im Rahmen des Trainingslagers in Mittersill in Österreich erzielte Guido Burgstaller (15. Minute) den einzigen Treffer.

"Wir haben unter der Woche hart gearbeitet. Deswegen war es klar, dass uns heute ein wenig die Spritzigkeit gefehlt hat", bilanzierte der Torschütze nach der Partie.

Leider gab es auch schlechte Nachrichten: Mittelfeldspieler Omar Mascarell, Neuzugang beim Revierklub, musste wegen Beschwerden am Oberschenkel nach einer halben Stunde das Feld verlassen.


Schalke: Nübel – Kehrer (46. Nastasic), Naldo (46. Stambouli), Sané – Caligiuri, Mascarell (31. Bentaleb), Schöpf (46. Geis), Baba – Di Santo (68. Goller) – Burgstaller (86. Wiemann), Teuchert (46. Embolo)

Angers: Butelle – Manceau, Traoré (60. Pavlovic), Thomas, Santamaria – Mangani, Fulgini (78. Reine-Adelaide), Capelle (82. Kanga), Bamba, Tait – Bahoken (82. Manzala)

Tor: 1:0 Burgstaller (15.)

Schiedsrichter: Hirschbichler (Österreich)

Zuschauer: 2000

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige