Anzeige

Uruguays Verbandspräsident schmeißt hin

31.07.2018 07:04
Valdez (r.) ist zurückgetreten
© AFP/SID/NORBERTO DUARTE
Valdez (r.) ist zurückgetreten

Uruguays Fußball-Verbandspräsident Wilmar Valdez ist einen Tag vor seiner erwarteten Wiederwahl überraschend zurückgetreten.

Zuletzt war Valdez aufgrund verschiedener Tonbandaufnahmen unter Druck geraten. Der Inhalt dieser Aufnahmen ist nicht bekannt, Fachmedien berichten aber, die Bänder würden Äußerungen von Valdez über Sportfunktionäre, ein Regierungsmitglied, Sportjournalisten und Unterstützer beinhalten.

Valdez wies einen Zusammenhang zwischen seinem Rücktritt und den Berichten jedoch zurück. "Die Entscheidung ist ausschließlich durch familiäre und persönliche Gründe begründet, die nichts mit dem Kontext der aktuellen Wahl zu tun haben", wird Valdez in einer Mitteilung des Verbandes zitiert: "Ich möchte betonen, dass ich nicht unter Druck stand und nicht bedroht oder erpresst wurde."

Für seine Nachfolge stehen zwei Kandidaten bereit: der Geschäftsmann Eduardo Abulafia und der  Agrar-Unternehmer Arturo Del Campo. Abulafia soll enge Verbindungen zum Spielerberater Francisco Casal pflegen, der über seine Firma die meisten uruguayischen Fußballer vertritt. Zudem hält der frühere Profi von Atletico Madrid die Fernsehrechte an Uruguays Meisterschaft.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Primera División Primera División
Anzeige

1. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Cerro LargoCerro LargoCerro Largo11003:033
    2LiverpoolLiverpoolLiverpool FC11002:113
    2ProgresoProgresoProgreso11002:113
    4CerroCerroCA Cerro11001:013
    5RentistasRentistasRentistas10011:2-10
    5TorqueTorqueTorque10011:2-10
    7Montevideo WanderersMontevideo WanderersWanderers10010:1-10
    8Plaza ColoniaPlaza ColoniaPlaza Colonia10010:3-30
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Boston RiverBoston RiverBoston River11005:143
    2River PlateRiver PlateRiver Plate11002:113
    3NacionalNacionalNacional11001:013
    4DanubioDanubioDanubio10100:001
    4Defensor SportingDefensor SportingDefensor10100:001
    6PeñarolPeñarolPeñarol10011:2-10
    7FénixFénixFénix10010:1-10
    8Deportivo MaldonadoDeportivo MaldonadoMaldonado10011:5-40
    Anzeige