Heute Live
Bundesliga

Portugiesische Medien berichten

Manchester City verhandelt mit BVB-Flirt Leao

25.07.2018 16:30
Rafael Leao soll mit Manchester City verhandeln
Rafael Leao soll mit Manchester City verhandeln

Nachdem Gerüchte über ein Interesse des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund am portugiesischen Talent Rafael Leao kursierten, überraschte der 19-Jährige, indem er auf Instagram ein vielbeachtetes Foto vom Dortmunder Markt veröffentlichte - zu Verhandlungen kam es allerdings nicht. Nun scheint ein weiterer Top-Klub in den Poker um den vermeintlichen BVB-Flirt eingestiegen zu sein.

Angeblich hat Manchester City seine Fühler nach dem Juniorennationalspieler ausgestreckt. Das berichtet die portugiesische Zeitung "Record". Demnach soll Leao aktuell Verhandlungen mit den Citizens führen. Berater und Vater Nelson Almeida sei zuversichtlich, dass es zu einem Transfer zum amtierenden englischen Meister komme, heißt es weiter.

Mitte Juli berichteten mehrere Medien von einem Interesse des BVB. Leao sollte in Dortmund einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen. Zum damaligen Zeitpunkt schien allerdings noch klar, dass Leao ablösefrei wechseln werde. Inzwischen gestaltet sich die Situation weniger klar.

Vertragssituation das Zünglein an der Waage?

Nach einer Hooligan-Attacke auf dem Vereinsgelände von Leaos Ex-Klub Sporting CP, von der auch Leao betroffen war, hatte das Nachwuchstalent wie mehrere seiner Mannschaftskollegen seine Kündigung eingereicht - trotz eines gültigen Arbeitspapieres bis 2022. 

Gegen den ablösefreien Abschied einiger betroffener Profis hat Sporting inzwischen allerdings Beschwerde bei der FIFA eingereicht.

Während um die vertragliche Situation Leaos also Unklarheiten herrschen, ist das Talent des Angreifers unbestritten. In der vergangenen Saison wurde der Youngster dreimal im portugiesischen Oberhaus und einmal in der Europa League eingesetzt. Dabei gelang ihm ein Treffer. 

Zudem absolvierte der U21-Nationalspieler Portugals 2017/18 sechs Spiele (fünf Tore) für die U19 in der Youth League und elf Einsätze (sechs Tore) für die Zweitvertretung der Mannen aus Lissabon.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg