Anzeige

Wird BVB-Youngster der Ronaldo-Nachfolger?

Medien: Real Madrid steigt in Poker um Pulisic ein

23.07.2018 21:07
Wird umworben von Real Madrid: BVB-Youngster Christian Pulisic
Wird umworben von Real Madrid: BVB-Youngster Christian Pulisic

Nach dem deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München bemüht sich nun offenbar auch Real Madrid um Flügelstürmer Christian Pulisic von Borussia Dortmund. Anfragen des Champions-League-Seriensiegers sollen bereits beim BVB eingegangen sein.

Das berichtet die "Daily Mail", die am Sonntag bereits über das zunehmende Münchner Interesse an Pulisic geschrieben hatte. Real hat den 19-Jährigen dem Bericht zufolge als Transferziel Nummer drei ausgemacht, sollte weder Neymar (Paris Saint-Germain) noch Eden Hazard (FC Chelsea) zu bekommen sein.

Während die Bayern angeblich nur 55 Millionen Euro für Pulisic zahlen wollen, wird eine mögliche Offerte der Königlichen auf rund 67 Millionen Euro taxiert.

Real steht nach dem Wechsel von Superstar Cristiano Ronaldo unter Zugzwang. Die Spanier müssen ihre Offensive in der laufenden Transferperiode mit noch mindestens einem Hochkaräter verstärken, um den Abgang des fünffachen Weltfußballers aufzufangen.

Für einen Transfer von Pulisic nach Madrid spricht das gute Verhältnis zwischen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Real-Präsident Florentino Pérez, das zuletzt auch den Leih-Wechsel von Außenverteidiger Achraf Hakimi nach Dortmund möglich machte. 

Dagegen spricht die Tatsache, dass die Borussia fest mit dem jungen US-Amerikaner plant und angesichts seines noch bis 2020 laufenden Vertrags zumindest in diesem Sommer noch am längeren Hebel sitzt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund862027:81920
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach852119:91017
3Werder BremenWerder BremenSV Werder852115:8717
4Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern851215:9616
5RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig843116:9715
6Hertha BSCHertha BSCHertha BSC843113:8515
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt841319:12713
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim831414:13110
9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg823314:1319
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg823311:14-39
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg823310:14-49
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0582334:8-49
13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen82249:15-68
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg82248:19-118
15Hannover 96Hannover 96Hannover 96813410:16-66
16FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0482065:11-66
17VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart81256:17-115
18Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf81256:18-125
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige