Anzeige

Ukrainer Usyk gewinnt Muhammad-Ali-Trophy

22.07.2018 08:20
Oleksandr Usyk gewinnt die Muhammad-Ali-Trophy
© AFP/GETTY IMAGES/SID/Harry How
Oleksandr Usyk gewinnt die Muhammad-Ali-Trophy

Der ukrainische Profiboxer Oleksandr Usyk hat das Finale der World Boxing Super Series (WBSS) gewonnen und sich damit die Muhammad-Ali-Trophy gesichert.

Der 31-Jährige setzte sich im Moskauer Olympiastadion gegen den Russen Murat Gassiev nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten durch. 

Zugleich kürte sich Olympiasieger Usyk mit den Cruisergewicht-Weltmeistertiteln der großen Verbände WBO, WBC, IBF und WBA und darf sich zugleich über eine Prämie in Millionenhöhe freuen.

Nach dem Kampf überreichte Lonnie Ali, Witwe der in 2016 verstorbenen Schwergewichts-Legende Muhammad Ali, die erstmals vergebene Trophäe zu Ehren ihres Mannes. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige