Anzeige

Ex-Leipziger spricht über Wechsel zum FC Liverpool

Hauptgrund Klopp: Keita erklärt Absage an den FC Bayern

21.07.2018 15:26
Naby Keita hat das Angebot des FC Bayern München nicht überzeugt
Naby Keita hat das Angebot des FC Bayern München nicht überzeugt

Naby Keita hat verraten, warum er sich gegen einen Wechsel zum FC Bayern München entscheiden hat. Ab diesem Sommer trägt der ehemalige Profi von RB Leipzig das Trikot des FC Liverpool.

"Es ist wahr, dass die beiden Vereine (FC Barcelona und Bayern München, Anm. d. Red.) interessiert waren. Eine wichtige Rolle spielte aber der Trainer. Wir hatten gute Gespräche. Was er über das Projekt hier gesagt hat, hat mich wirklich überzeugt", erklärte Keita im "Guardian"-Interview die Hintergründe seines Transfers an die Anfield Road.

Neben Teammanager Jürgen Klopp war auch Angreifer Sadio Mané ein entscheidender Wechselgrund für den Mittelfeldspieler. "Sadio ist wie ein Bruder für mich. Wir haben neun Monate zusammen in Salzburg gespielt und eine enge Bindung aufgebaut. Er hat mir erzählt, was Liverpool für ein großartiger Klub ist und wie sich die Mannschaft entwickelt hat", verriet Keita.

Ohnehin fühlt sich der 23-Jährige schon lange mit dem Team von der Merseyside verbunden: "Seitdem ich bei Liverpool unterschrieben habe, hat mir mein Vater viel über seine Liebe zu Liverpool erzählt. Schon als Kind habe ich das Liverpool-Trikot getragen, wenn wir auf den Straßen Fußball gespielt haben.

Bereits im August 2017 hatte Keita bei den Reds einen ab diesem Sommer datierten Vertrag unterschrieben. Mit einer Ablösesumme in Höhe von rund 60 Millionen Euro ist der der 27-fache Nationalspieler Guineas aktuell der drittteuerste Neuzugang der Klub-Geschichte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund752023:81517
2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742116:9714
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach742115:9614
4Werder BremenWerder BremenSV Werder742113:8514
5Hertha BSCHertha BSCHertha BSC742112:7514
6Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern741212:8413
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt731312:11110
81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572324:409
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg723210:11-19
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg722314:1318
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg72239:13-48
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg72237:16-98
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim721411:12-17
14Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen72147:13-67
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0472055:9-46
16Hannover 96Hannover 96Hannover 9671248:14-65
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71245:11-65
18VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart71246:13-75
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige