Anzeige

Knapp 80 Millionen Euro Ablöse stehen im Raum

Palace verpasst BVB-Flirt Zaha irres Preisschild

20.07.2018 20:56
Wilfried Zaha will Crystal Palace verlassen
Wilfried Zaha will Crystal Palace verlassen

Englischen Medienberichten zufolge hat Angreifer Wilfried Zaha vom Premier-League-Klub Crystal Palace seinen Vereins-Bossen jüngst mitgeteilt, dass er den Klub verlassen möchte, um kommende Saison in der Fußball-Champions-League zu spielen. Nun kontert Palace die Anfrage des Flügelstürmers mit einer horrenden Ablöseforderung.

Dem "Evening Standard" zufolge legten die Londoner den Preis des Ivorers auf umgerechnet knapp 80 Millionen Euro fest. In der vergangenen Woche kursierte in deutschen und britischen Gazetten, dass Bundesligist Borussia Dortmund großes Interesse am 25-jährigen Angreifer habe und bereit sei, Ex-Nationalspieler André Schürrle gegen den dynamischen Afrikaner einzutauschen.

Zwar ist die Transfer-Schatulle der Dortmunder nach den Verkäufen von Pierre-Emerick Aubameyang (63,75 Millionen Euro, FC Arsenal) und Ousmane Dembélé (115 Millionen Euro, FC Barcelona) nach wie vor gut gefüllt, die gigantische Forderung von Crystal Palace dürfte die BVB-Verantwortlichen dennoch abschrecken.

Zaha hat bei den "Eagles" noch einen gültigen Vertrag bis 2022, eine Verlängerung seines Kontrakts zu besseren Konditionen lehnte der Rechtsfuß unlängst ab. Dem Vernehmen nach buhlt neben dem BVB auch Mauricio Pochettino, Teammanager von Tottenham Hotspur, um die Gunst des Ivorers.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige