Anzeige

Hertha-Star vorerst zurück im Training

Hertha: Plattenhardt wartet auf "ungewöhnliches Angebot"

19.07.2018 13:34
Steht bei Hertha BSC offenbar vor dem Absprung: Nationalspieler Marvin Plattenhardt
Steht bei Hertha BSC offenbar vor dem Absprung: Nationalspieler Marvin Plattenhardt

Die Spekulationen über einen Wechsel von Herthas Nationalspieler Marvin Plattenhardt gehen weiter.

"Wenn es den Wunsch für eine Veränderung gibt und es für alle Seiten passen sollte, werden wir uns damit auseinandersetzen", sagte Hertha-Manager Michael Preetz bei einer Medienrunde zum Ende des Trainingslagers in Neuruppin.

Der Linksverteidiger habe bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland "eine andere Bühne betreten und auf sich aufmerksam gemacht." Plattenhardt wird sich nach Angaben des Klubs an diesem Freitag (15:00 Uhr) auf dem Trainingsgelände den Fragen der Medien stellen.

Der WM-Teilnehmer sei bei den Berlinern aber fest eingeplant, sagte der Manager des Fußball-Bundesligisten. Allerdings würde Hertha nach Berichten der "Bild" und der "B.Z." einem Wechsel des 26-Jährigen bei einer Ablöse von rund 25 Millionen Euro wohl zustimmen. Mehrere englische Klubs, darunter Huddersfield Town mit dem deutschen Trainer David Wagner, sollen an einer Verpflichtung von Plattenhardt interessiert sein.

Nach Aussage von Plattenhardts Berater Herbert Briem fühle sich der Linksverteidiger in Berlin wohl. Der 26-Jährige bleibe bei Hertha - "es sei denn, es kommt ein ungewöhnliches Angebot. Für den Fall haben wir vereinbart, dass wir sprechen", sagte Briem der "Sport Bild".

Plattenhardt und der Australier Mathew Leckie sind nach ihrem Sonderurlaub nach der Fußball-WM wieder ins Training eingestiegen. Zunächst absolvieren beide einen Leistungstest, wie die Hauptstädter am Donnerstag mitteilten. Anschließend sollen Plattenhardt und Stürmer Leckie mit Fitnesstrainer Henrik Kuncho mit individuellen Trainingseinheiten in die Vorbereitung starten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund30216372:363669
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt30158758:352353
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg301371048:45346
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30991241:48-736
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg307111239:54-1532
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9630362125:66-4115
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige