Anzeige

"Nicht immer alles infrage stellen"

Kerem Demirbay nimmt Özil in Schutz

18.07.2018 20:01
Kerem Demirbay hält die Kritik an Mesut Özil für überzogen
Kerem Demirbay hält die Kritik an Mesut Özil für überzogen

Nationalspieler Kerem Demirbay vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat den in die Kritik geratenen Ex-Weltmeister Mesut Özil verteidigt.

"Dieser Spieler hat so viel für die Nationalmannschaft geleistet. Er hat vielleicht nicht die WM gespielt, die man sich vorgestellt hat, aber das haben andere auch nicht", sagte Demirbay dem "kicker" (Donnerstagsausgabe).

Demirbay, der wie Özil türkische Wurzeln hat und aus Gelsenkirchen stammt, gefällt der Umgang mit dem Mittelfeldspieler des FC Arsenal überhaupt nicht. "Wenn alles gut läuft, ist alles immer gut, aber wenn es nicht läuft, finde ich es übel, Einzelne herauszunehmen", so Demirbay: "Man muss nicht immer alles pauschal infrage stellen. Mesut trägt das Trikot mit Stolz, genau wie ich und jeder andere das Trikot mit Stolz trägt."

Demirbay: Kein Kommentar zu "Erdogate"

Zum gemeinsamen Auftritt Özils mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan vor der WM in Russland wollte Demirbay keine Meinung äußern. "Was das Foto angeht: Ich habe das nicht zu beurteilen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich und Mesut in der Situation noch für viel mehr", sagte der 25-Jährige.

Özil sei "nicht verpflichtet, die Nationalhymne zu singen. Nicht weil er Deutschtürke ist, sondern weil er entschieden hat, das nicht zu tun. Das muss man respektieren, so wie es bei Spielern anderer Nationalteams auch akzeptiert wird."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenSV Werder291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige