Anzeige

Neuzugang Knöll trifft

Nürnberg holt zweiten Sieg im zweiten Test

12.07.2018 21:11
Zweites Testspiel: Sieg für Köllners Mannschaft
Zweites Testspiel: Sieg für Köllners Mannschaft

Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison der Fußball-Bundesliga gewonnen. Gegen den fünftklassigen SV Seligenporten kam die Mannschaft von Trainer Michael Köllner am Donnerstag zu einem 3:0 (2:0). Sommer-Neuzugang Törles Knöll (5.), ein Eigentor des Bayernligisten (17.) und Edgar Salli (85.) sorgten für den Endstand.

Am vergangenen Sonntag war Nürnberg mit einem 5:2 gegen Seligenportens Ligarivalen FSV Erlangen-Bruck in die Vorbereitung gestartet.

In der ersten Runde des DFB-Pokals geht es für den Club am 18. August (15:30 Uhr) zum Verbandsligisten SV Linx, eine Woche später sind die Nürnberger zum Bundesliga-Auftakt bei Hertha BSC zu Gast.

Das Testspiel im Überblick:

SV Seligenporten - 1. FC Nürnberg 0:3 (0:2)

1. FC Nürnberg
1. HZ: Mathenia; Mühl, Ewerton, Margreitter; Jäger, Löwen, Palacios, Erras, Rhein; Knöll, Ishak
2. HZ: Bredlow; Valentini, Margreitter (70. Löwen), Ewerton (60. Piwernetz), Rhein (78. Kerk); Behrens, Mühl (70. Jäger), Tillman, Fuchs; Salli, Zrelak

Tore: 0:1 Knöll (5.), 0:2 Kramer (17., Eigentor), 0:3 Salli (85.)

Zuschauer: 1.700

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige