Anzeige

Weltmeister von 2014 trainiert bislang abseits des Teams

Medien: Höwedes liebäugelt mit Schalke-Verbleib

12.07.2018 16:09
Benedict Höwedes könnte künftig wieder das Schalke-Trikot tragen
Benedict Höwedes könnte künftig wieder das Schalke-Trikot tragen

Der endgültige Abschied des langjährigen Knappen Benedikt Höwedes vom Fußball-Bundesligist Schalke 04 schien in diesem Sommer nur noch eine Frage der Zeit. Allerdings könnte die Familienplanung des Innenverteidigers eine Kehrtwende bewirken.

Wie die "Bild" berichtet, denkt Höwedes über einen Verbleib im Revier nach. Immerhin wird er demnächst Vater. Schalke-Trainer Domenico Tedesco und Sportdirektor Christian Heidel planen aber wohl weiter ohne den 30-Jährigen, der nach seiner einjährigen Ausleihe zu Juventus Turin noch einen Vertrag bis 2020 auf Schalke besitzt.

Im China-Trainingslager des Vizemeisters (02. bis 12. Juli) fehlte der langjährige S04-Kapitän. Höwedes hält sich derzeit privat fit. Nach dem Transfer von Salif Sané und einer starken Saison von Naldo und Co. müsste sich der Routinier ohnehin hinten anstellen.

Turin-Leihgeschäft floppte

Dass unter Tedesco, der Höwedes im vergangenen Sommer als Kapitän absetzte und somit einen Abschied zu Turin forcierte, tatsächlich ein Neustart möglich ist, scheint derzeit eher unwahrscheinlich.

Auch mit dem Leihgeschäft zum italienischen Rekordmeister konnte der ehemalige deutsche Nationalspieler keine Pluspunkte sammeln. Aufgrund zahlreicher Verletzungen stand Höwedes bei der "alten Dame" in lediglich drei Pflichtspielen auf dem Platz.

Wohin es den Innenverteidiger künftig zieht, ist derweil noch nicht sicher. Angebote sind für Schalke-Eigengewächs Höwedes bisher dem Vernehmen nach noch nicht eingegangen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1183033:122127
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1172226:131323
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1164122:91322
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1162326:131320
5Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern1162320:14620
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1161424:15919
7Werder BremenWerder BremenSV Werder1152419:19017
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1144316:17-116
91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051143410:12-215
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1134419:18113
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1134415:19-413
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1133515:17-212
13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1132616:24-811
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04113178:15-710
151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1124511:24-1310
16Hannover 96Hannover 96Hannover 961123614:22-89
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1122710:25-158
18VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart112278:24-168
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige