powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Medien: Eintracht Frankfurt jagt WM-Fahrer Behich

26.06.2018 14:55
Aziz Behich soll das Interesse von Eintracht Frankfurt geweckt haben
© getty, Michael Steele
Aziz Behich soll das Interesse von Eintracht Frankfurt geweckt haben

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Saison offenbar in der türkischen SüperLig fündig geworden. Angeblich steht ein australischer WM-Fahrer ganz oben auf dem Einkaufzettel der SGE.

Aziz Behich, der aktuell bei Bursaspor unter Vertrag steht und bei der laufenden WM-Endrunde bislang jede Minute für die Socceroos bestritt, soll das Interesse der Eintracht-Bosse geweckt haben. Das berichtet das türkische Portal "bursasporluyuz.org".

Der Deal droht demnach allerdings an der Ablösesumme zu scheitern. Bursaspor verlangt angeblich rund fünf Millionen Euro für den 27-jährigen Außenverteidiger, Frankfurt ist lediglich gewillt, zweieinhalb bis drei Millionen Euro auf den Tisch zu legen.

"Aziz ist ein wertvoller Spieler für uns", kommentierte Bursaspor-Coach Samet Aybaba das Gerücht, ergänzte jedoch: "Wenn ein entsprechendes Gebot kommt, werden wir uns hinsetzen und die Sache besprechen."

Der Vertrag des Mannes aus Melbourne läuft im Sommer 2019 aus, will Bursaspor eine Ablöse kassieren, liegt eine baldige Trennung nah.

Neben 25 Länderspielen wartet Behich mit über 130 Spielen im türkischen Profifußball sowie 94 Liga-Einsätzen in seiner australischen Heimat auf.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022