Anzeige

Bundesliga-Duo kämpft um Chelsea-Juwel Panzo

26.06.2018 11:48
Jonathan Panzo (r.) soll das Interesse eines Bundesliga-Duos geweckt haben
Jonathan Panzo (r.) soll das Interesse eines Bundesliga-Duos geweckt haben

Auf der ständigen Suche nach vielversprechenden Talenten sind die Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt wohl beim FC Chelsea fündig geworden.

Wie der französische Sender "RMC" berichtet, steht der 17-jährige Innenverteidiger Jonathan Panzo auf dem Wunschzettel des Bundesliga-Duos. Für etwa zwei bis drei Millionen Euro soll das Abwehr-Juwel der Blues zu haben sein. Der Vertrag des Youngsters läuft noch bis 2019.

Panzo durchlief alle Jugendmannschaften des FC Chelsea. Mit der U18-Auswahl der Londoner wurde er sowohl in der Saison 2016/17 als auch in der abgelaufenen Spielzeit englischer Meister. Der Linksfuß kam außerdem bei der Reservemannschaft der Blues zum Einsatz.

Im vergangenen Jahr holte Panzo mit der U17-Nationalmannschaft Englands den Weltmeistertitel. Aktuell gehört er zum U19-Kader.

Im Poker um Panzo soll allerdings die AS Monaco die besten Karten haben und Gladbach und Frankfurt wohl ausstechen. Die Franzosen befinden sich angeblich schon in konkreten Verhandlungen mit Chelsea.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige