Anzeige

Boateng reagiert genervt auf Rummenigge-Aussagen

14.06.2018 13:28
Jérôme Boateng reagiert auf die jüngsten Aussagen des Bayern-Bosses
Jérôme Boateng reagiert auf die jüngsten Aussagen des Bayern-Bosses

Jérôme Boateng hat pikiert auf Aussagen von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge reagiert, der den Fußball-Weltmeister von Bayern München bei der WM in Russland ins Schaufenster gestellt hatte.

"Ich weiß nicht, wozu die Aussagen getätigt wurden", sagte Boateng am Donnerstag im deutschen WM-Quartier in Watutinki.

"Erstmal steht jetzt eine WM an, wir sind hier bei der Nationalmannschaft. Das ist das Thema für mich, alles andere überhaupt nicht. Das sage ich jetzt einmal: Es geht jetzt um die Weltmeisterschaft, darauf konzentriere ich mich", sagte Boateng leicht genervt.

"Wenn ein Verein kommt und er kundtut, dass er zu diesem Verein wechseln möchte, werden wir uns damit befassen", sagte Rummenigge über einen möglichen Abschied Boatengs aus München trotz bis 2021 laufenden Vertrages. Boateng hatte sich zuletzt öffentlich darüber Gedanken gemacht, vielleicht noch einmal eine neue Herausforderung suchen zu wollen.

Dass die Debatte zum Störfeuer werden könnte, befürchtet Boateng "überhaupt nicht. Ich möchte so oder so eine gute WM spielen, das hat nichts mit meiner Situation zu tun, die ist so wie immer: Ich möchte dazu beitragen, dass wir eine sehr, sehr gute WM spielen, nicht mehr und nicht weniger."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund21155154:233150
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22153450:262448
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach22134542:222043
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig22125541:192241
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen22113839:32736
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg22105735:30535
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2297641:281334
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2289544:321233
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2288635:32332
10Werder BremenWerder BremenSV Werder2287737:33431
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052276923:36-1327
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf22741125:41-1625
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2259829:37-824
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0422651125:32-723
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg22461231:40-918
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart22431518:50-3215
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9622351420:47-2714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg21261317:46-2912
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige