Anzeige

Brasilianisches Ajax-Juwel bestätigt Angebot des BVB

12.06.2018 15:45
David Neres wird nicht von Ajax zum BVB wechseln
© getty, Handout
David Neres wird nicht von Ajax zum BVB wechseln

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist im Werben um ein brasilianisches Top-Talent gescheitert. Ein BVB-Angebot für den 21 Jahre alten Angreifer David Neres von Ajax Amsterdam wurde abgelehnt. Das hat der Spieler selbst bestätigt.

"Sie haben eine Summe angeboten, aber Ajax hat eine viel höhere gefordert", erklärte David Neres gegenüber "ESPN". Demnach wird der talentierte Stürmer im kommenden Sommer-Transferfenster nicht nach Dortmund wechseln.

Zuvor hatten niederländische Medien von einem Angebot zwischen 28 bis 30 Millionen Euro berichtet. Dem Vernehmen nach fordert der Amsterdamer Spitzenklub 50 Millionen Euro.

David Neres, der in der vergangenen Saison mit 14 Toren in der Eredivisie auf sich aufmerksam gemacht hat, wird nach den gescheiterten Gesprächen mit Borussia Dortmund aller Voraussicht nach bei Ajax bleiben. "Ich denke momentan nicht daran zu gegen. Ich glaube nicht, dass ich schon bereit bin, in einer stärkeren Liga zu spielen."

Zunächst wolle der Brasilianer "mehr Spiele machen, Erfahrungen sammeln und Titel gewinnen". Ein Abschied aus Amsterdam zieht David Neves deshalb erst "nächstes Jahr oder später" in Erwägung. Der Vertrag des 1,79 Meter großen Stürmers läuft noch bis 2021.

Ajax verpflichtete den 21-Jährige im Januar 2017 für zwölf Millionen Euro vom FC Sao Paolo. In der abgelaufenen Spielzeit wurde Ajax hinter PSV Eindhoven Vizemeister.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige