Anzeige

BVB: Sokratis-Deal steht - Sahin will bleiben

11.06.2018 07:43
Sokratis (li.) verlässt den BVB - was wird aus Sahin (re.)?
© getty, Johannes Simon
Sokratis (li.) verlässt den BVB - was wird aus Sahin (re.)?

Die Personalplanungen beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund laufen weiter auf Hochtouren. Nach der Verpflichtung von Thomas Delaney steht der Abgang von Innenverteidiger Sokratis ebenfalls fest. Etwas komplizierter ist die Lage im Fall von Nuri Sahin.

Einzig der obligatorische Medizincheck und die Unterschrift fehlen noch: Laut "kicker"-Informationen ist die Bekanntgabe des Transfers von Sokratis vom BVB zum FC Arsenal nur noch eine Frage der Zeit. Die Rahmenbedingungen sind bereits fest ausgehandelt.

Demnach kassiert die Borussia für den Griechen eine feste Ablösesumme in Höhe von 16 Millionen Euro. Weitere zwei Millionen Euro kommen als Bonuszahlungen noch hinzu. Dass der Deal bisher noch nicht publik gemacht wurde, hat laut "kicker" bilanztechnische Gründe.

Durch die hohen Gewinne bei den Verkäufen von Ousmane Dembélé und Pierre-Emerick Aubameyang soll der Sokratis-Deal erst am 1. Juli über die Bühne gehen - und somit dem Geschäftsjahr 2018/19 zugerechnet werden. Die offizielle Bestätigung des Transfers wird somit noch einige Wochen dauern.

Was wird aus Nuri Sahin?

Anders gestaltet sich die Situation rund um Nuri Sahin. Der ehemalige türkische Nationalspieler (Vertrag bis 2019) wird angeblich von einigen namhaften Klubs umworben und könnte den BVB in diesem Sommer verlassen. Seine Einsatzchancen in der kommenden Spielzeit sind allein schon aufgrund der Verpflichtung von Thomas Delaney nicht gestiegen - dennoch will der 29-Jährige offenbar in Dortmund bleiben.

Laut "kicker" ist die Wechselbereitschaft des Mittelfeldspielers "wenig ausgeprägt". Obwohl sein im kommenden Sommer auslaufender Kontrakt Stand jetzt nicht verlängert wird, hofft Sahin weiterhin auf die Möglichkeit, den BVB sportlich zurück in die Erfolgsspur führen zu können.  

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige