Anzeige

1. FC Köln verleiht Millionen-Flop nach Portugal

09.06.2018 12:16
Joao Queiros kehrt in die Heimat zurück
© Deutzmann
Joao Queiros kehrt in die Heimat zurück

Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat Joao Queiros an den portugiesischen Spitzenklub Sporting Lissabon verliehen. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger wechselt für zwei Jahre inklusive Kaufoption zum Tabellendritten der abgelaufenen Spielzeit.

Queiros kam 2017 für stolze drei Millionen Euro von Sporting Braga zum Effzeh. Der U21-Nationalspieler konnte sich bei den Profis jedoch nicht behaupten und kam nur in der Reserve in der Regionalliga West zum Einsatz.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige