Anzeige

Villarreal schnappt sich BVB-Flirt Ekambi

07.06.2018 18:41
Karl Toko Ekambi im Dress der Nationalelf Kameruns
© getty, Buda Mendes
Karl Toko Ekambi im Dress der Nationalelf Kameruns

Auf der Suche nach einem neuen Stoßstürmer wurde der BVB auch mit Karl Toko Ekambi in Verbindung gebracht. Der Fußball-Nationalspieler Kameruns kickt in der kommenden Saison jedoch in Spanien.

Der FC Villarreal gab am Donnerstag bekannt, dass er sich die Dienste des gebürtigen Parisers für die nächsten fünf Jahre gesichert hat. Ekambi spielte zuletzt zwei Jahre in Frankreich für SCO Angers. In der abgelaufenen Ligue-1-Saison erzielte der 25-Jährige 17 Tore in 37 Einsätzen und bereitete sechs Treffer vor.

Angeblich überweist Villarreal 20 Millionen Euro nach Frankreich. Die Summe könnte durch erfolgsabhängige Zusatzzahlungen weiter anwachsen.

Villarreal lobte vor allem die enormen athletischen Vorzüge des schnellen Stürmers und seine Fähigkeit, mit beiden Füßen den Torabschluss zu suchen.

Mit dem "Gelben U-Boot" wird Ekambi ab dem Sommer auch in der Europa League an den Start gehen. In Villarreal trifft er unter anderem auf Ex-Bayern-München-Talent Nicola Sansone und den türkischen Youngster Enes Ünal.

Der Angreifer wird am Freitagmittag offiziell vorgestellt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige
Anzeige