Anzeige

Medien: FC Bayern will 200 Millionen Euro für Lewandowski

06.06.2018 08:10
Robert Lewandowski glaubt wieder an Wechsel vom FC Bayern zu Real Madrid
© getty, Sebastian Widmann
Robert Lewandowski glaubt wieder an Wechsel vom FC Bayern zu Real Madrid

Stürmer-Star Robert Lewandowski vom FC Bayern München hofft nach dem Rücktritt von Erfolgstrainer Zinédine Zidane offenbar wieder auf einen Wechsel zu Real Madrid.

Das berichtet "Sport Bild". Demnach sei Lewandowski zuversichtlich, dass dank des neuen Coaches der Königlichen noch einmal Bewegung in den Transfer kommen könnte. Ein Angebot des Champions-League-Seriensiegers für Lewandowski sei bisher auch deswegen ausgeblieben, weil Zidane nicht vom Polen überzeugt gewesen sei.

Mit Real-Präsident Florentino Pérez hat Lewandowski allerdings dem Bericht zufolge einen großen Fürsprecher in seinem Traumklub. Bereits im Januar habe Pérez der Bayern-Führungsriege signalisiert, den Torjäger unbedingt verpflichten zu wollen, damals aber kein grünes Licht für Verhandlungen mit dem Profi bekommen.

Im April, so "Sport Bild" weiter, habe Lewandowski persönlich um seine Freigabe gebeten. Zu dem Gespräch mit Präsident Uli Hoeneß sei der 29-Jährige allein, also ohne seinen umtriebigen und in München wenig geschätzten Berater Pini Zahavi, erschienen. 

Trotz Lewandowskis aufkeimender Hoffnung scheint ein Abgang in Richtung Real aber weiterhin unrealistisch zu sein. Die Bayern-Bosse sollen inzwischen eine Ablösesumme in Höhe von 200 Millionen Euro für den Bundesliga-Torschützenkönig aufrufen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige