Anzeige

Marokko gewinnt Testspiel gegen die Slowakei

04.06.2018 22:06
Herve Renards Team gewinnt gegen die Slowakei mit 2:1
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Herve Renards Team gewinnt gegen die Slowakei mit 2:1

Die marokkanische Fußball-Nationalmannschaft hat im vorletzten Test vor der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) einen Sieg errungen.

Das Team des französischen Trainers Herve Renard setzte sich in Genf mit 2:1 (0:0) gegen die Slowakei durch. 

Zunächst war die Slowakei durch Jan Gregus (59.) in Führung gegangen, ehe Ayoub El Kaabi (64.) und der Ex-Schalker Younes Belhanda (74.) für die späte Führung sorgten. 

Deutschland-Legionär Amine Harit vom Vizemeister Schalke 04 wurde in der 46. Minute eingewechselt, Aziz Bouhaddouz vom Zweitligisten FC St. blieb erneut ohne Einsatz.

Zuvor waren die Marokkaner im ersten von drei Testspielen nicht über ein torloses Remis gegen die Ukraine hinausgekommen, am Samstag steht die Generalprobe gegen Estland an.

In Russland trifft Marokko bei der ersten WM-Teilnahme seit 1998 in der Gruppe B auf Iran, Portugal und Spanien.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige