Anzeige

"Super-Gefühl": Wimmer schließt sich Hannover 96 an

27.05.2018 18:01
Wimmer schließt sich Hannover 96 an (Bildquelle: Twitter @Hannover96)
Wimmer schließt sich Hannover 96 an (Bildquelle: Twitter @Hannover96)

Nachdem es die Spatzen in den letzten Tagen bereits von den Dächern gepfiffen haben, gibt es jetzt die Bestätigung: Kevin Wimmer schließt sich auf Leihbasis dem Fußball-Bundesligisten Hannover 96 an.

Der 25-Jährige kommt von Stoke City. Im Sommer 2019 haben die 96er eine Kaufoption. Diese soll laut "Bild" zwölf Millionen Euro betragen. 

"Neben seinen sportlichen Qualitäten hat uns Kevin bei unserem Treffen in England auch charakterlich überzeugt. Er hat richtig Bock auf unseren Fußball, möchte bei 96 Verantwortung übernehmen und zu alter Leistungsstärke finden", sagte Trainer André Breitenreiter. 

Wimmer selbst zeigte sich zufrieden und selbstbewusst: "Horst Heldt und André Breitenreiter haben mir eine sehr klare Idee davon vermittelt, was sie mit 96 in den kommenden Jahren vorhaben und welche Rolle ich dabei spielen kann. Das war sehr überzeugend – ich hatte direkt ein Super-Gefühl damit und wollte unbedingt zu 96 wechseln."

Der Österreicher ist achtfacher Nationalspieler. Er steht im Aufgebot für die anstehenden Länderspiele gegen Russland, Deutschland und Brasilien. Für Stoke City stand Wimmer in der letzten Saison 17 Mal auf dem Feld. In der Rückrunde war er allerdings vor allem bei der U23 des englischen Premiere-League-Teams anzutreffen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige