Anzeige

Berlin wehrt Hannovers ersten Matchball ab

27.05.2018 13:57
Spandau 04 verkürzt in der Serie auf 1:2
Spandau 04 verkürzt in der Serie auf 1:2

Wasserball-Serienmeister Wasserfreunde Spandau 04 hat die Chance auf die fünfte deutsche Meisterschaft in Folge gewahrt. Der 36-malige Champion gewann beim Hauptrundensieger Waspo 98 Hannover 9:4 (3:1, 1:1, 3:1, 2:1) und wehrte damit den ersten Matchball des Gastgebers ab, der die ersten beiden von fünf möglichen Finalspielen gewonnen hatte.

Einen Tag zuvor hatte Pokalsieger Hannover den Vorsprung in der Play-off-Serie mit einem 11:7-Erfolg auf 2:0 ausgebaut. Zum Auftakt hatte das Team von Trainer von Karsten Seehafer bei den Hauptstädtern 10:7 gewonnen. Hannover peilt die insgesamt neunte Meisterschaft, es wäre die erste seit 1993.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige