Anzeige

Lasogga zurück zum HSV? "Wenn ich helfen kann - gerne!"

26.05.2018 09:08
Pierre-Michel Lasogga spielte in England eine ordentliche Zweitligasaison
Pierre-Michel Lasogga spielte in England eine ordentliche Zweitligasaison

Profi-Fußballer Pierre-Michel Lasogga kehrt nach seiner einjährigen England-Ausleihe vorerst zum Bundesliga-Absteiger Hamburger SV zurück. Ob der Stürmer beim HSV auch in die neue Spielzeit gehen wird, ist allerdings noch offen.

Nach seiner Saison beim englischen Zweitligisten Leeds United, für den Lasogga zehn Tore in 31 Meisterschaftsspielen schoss, steht jetzt die Rückkehr nach Deutschland an. "Ich bin Spieler des HSV, habe noch ein Jahr Vertrag. Daher gehe ich aktuell davon aus, beim Trainingsstart in Hamburg zu sein", meinte der 26-Jährige selbst gegenüber der "Bild".

Lasogga kann sich ein weiteres Engagement bei den Rothosen offenbar selbst gut vorstellen, nachdem er in der vergangenen Spielzeit von der damaligen sportlichen Führung um Markus Gisdol und Jens Todt ausgemustert wurde.

Weiterhin 3,4 Millionen Euro Jahresgehalt?

Die persönliche Zuneigung zum HSV besteht aber offenbar weiterhin: "Ich wünsche mir, dass dieser riesige Verein den direkten Wiederaufstieg schafft. Das haben die Fans verdient. Wenn ich mit Toren helfen kann – gerne!", so der Offensivmann, der in der Hansestadt zu den Topverdienern zählt.

Die spannende Frage wird sein, ob sich die Hamburger einen derart teuren Spieler in der 2. Bundesliga noch leisten wollen. Vertraglich ist Lasogga auch im Unterhaus ein Jahresgehalt von 3,4 Millionen Euro garantiert. Er wäre damit der einzige Profi im HSV-Kader der nicht auf 30 bis 40 Prozent Gehalt verzichten müsste. 

Für den Absteiger steht der ehemalige U-Nationalspieler seit 2013 unter Vertrag und erzielte in der Bundesliga 26 Tore für die Rothosen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV22135430:24644
21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin221010236:201640
31. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21123653:282539
41. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim22108437:28938
5SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn22107553:351837
6FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli22114736:32437
7Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel2299441:301136
8VfL BochumVfL BochumBochum2286832:31130
9Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg2279633:33030
10SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth2277824:40-1628
11Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld2276932:34-227
12Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden22751026:33-726
13Erzgebirge AueErzgebirge AueAue21741027:28-125
14SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt22651129:40-1123
151. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg2249926:37-1121
16FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt22471123:37-1419
17SV SandhausenSV SandhausenSandhausen22381123:32-917
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg22441422:41-1916
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige