powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Pokalsieger Oldenburg verzichtet auf Teilnahme am EHF-Cup

25.05.2018 11:12
Der VfL Oldenburg nimmt nicht am EHF-Cup teil.
© PIXAHLON/PIXAHLON/SID/
Der VfL Oldenburg nimmt nicht am EHF-Cup teil.

Aus finanziellen Gründen verzichtet der deutsche Frauenhandball-Pokalsieger VfL Oldenburg auf einen Start im EHF-Cup 2018/2019.

"Die Teilnahme würde ein Zusatzbudget von etwa 100.000 Euro oder mehr erfordern", sagte VfL-Geschäftsführer Peter Görgen der "Nordwest-Zeitung" zur Begründung. Die Mannschaft von Trainer Niels Bötel hatte sich den Pokal am Pfingstsonntag in Stuttgart durch ein 29:28 gegen Vizemeister SG BBM Bietigheim gesichert.