Anzeige

Weinzierl offenbar Trainerkandidat bei RB Leipzig

23.05.2018 21:54
Wird Markus Weinzierl neuer Trainer bei RB Leipzig?
© getty, Simon Hofmann
Wird Markus Weinzierl neuer Trainer bei RB Leipzig?

Der im vergangenen Sommer beim FC Schalke 04 gefeuerte Markus Weinzierl gehört offenbar zum Kreis der Trainerkandidaten bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig.

Weinzierl könnte bei den Sachsen Ralph Hasenhüttl beerben, der trotz der erneuten Qualifikation für den internationalen Wettbewerb nach Saisonende seinen Hut nehmen musste. 

Laut "Sport Bild" spielte Weinzierl bereits 2016 eine Rolle in den Gedankenspielen der RB-Verantwortlichen. Damals verpflichtete man aber Hasenhüttl und Weinzierl schloss sich Schalke an.

Das alte Interesse soll nun erneut aufgeflammt sein. Weinzierl besichtigte bereits vor einigen Wochen das Trainingsgelände der Roten Bullen, so das Magazin weiter.

Auch Roger Schmidt (ehemals Bayer Leverkusen, jetzt in China tätig) sowie Marco Rose (RB Salzburg) sollen Thema in Leipzig sein.

Sportdirektor Ralf Rangnick steht dem Bericht zufolge hingegen für eine interne Lösung der Trainer-Frage nicht zu Verfügung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige