Anzeige

BBL-Absteiger Tübingen verliert Hauptsponsor

17.05.2018 13:38
Tigers suchen neuen Haupt- und Namenssponsor
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Tigers suchen neuen Haupt- und Namenssponsor

Die Walter Tigers Tübingen müssen sich nach dem Abstieg aus der Basketball Bundesliga (BBL) einen neuen Haupt- und Namenssponsor suchen.

Der Werkzeughersteller Walter AG richtet sich neu aus und ist künftig nur noch Premiumpartner des Klubs. Das gab das Unternehmen aus Tübingen am Donnerstag bekannt.

Die Walter Tigers waren nach 14 Jahren mit nur einem Saisonsieg als Tabellenletzter aus der BBL in die 2. Liga (ProA) abgestiegen. Die Partnerschaft mit der Walter AG läuft seit fast 15 Jahren, das Namenssponsoring begann mit der Saison 2004/05.

"Wir sind stolz auf unsere lange und vertrauensvolle Verbindung und auf das, was wir gemeinsam mit den Walter Tigers erreicht haben. Indem wir den Platz für einen neuen Haupt- und Namenssponsor frei machen, geben wir auch den Tigers die Chance für einen Neuanfang", sagte Mirko Merlo, Vorstandsvorsitzender der Walter AG.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
BBL BBL
Anzeige

14. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg131211158:102013824:2
    2HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim131121152:104111122:4
    3EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg131121191:106412722:4
    4ALBA BERLINALBA BERLINALBA1091841:7568518:2
    5FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen1192950:82912118:4
    6Hamburg TowersHamburg TowersHamburg12841005:9376816:8
    7ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm12751025:9537214:10
    8Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC12571022:1050-2810:14
    9FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt1257942:971-2910:14
    10s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg1257939:990-5110:14
    11Brose BambergBrose BambergBamberg13581046:1060-1410:16
    12Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig1046871:918-478:12
    13BV Chemnitz 99BV Chemnitz 99Chemnitz12481017:1082-658:16
    14medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth13491063:1137-748:18
    15Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn1239958:1015-576:18
    16BG GöttingenBG GöttingenGöttingen1239972:1105-1336:18
    17SC RASTA VechtaSC RASTA VechtaVechta132111034:1125-914:22
    18GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSEN132111100:1233-1334:22
    • Playoffs
    • Abstieg
    Anzeige