Anzeige
Anzeige

Comeback ohne Happy End: BVB-Bubis verpassen Finale

16.05.2018 19:12
Die U19 von Borussia Dortmund hat das Endspiel um die deutsche Meisterschaft verpasst
Die U19 von Borussia Dortmund hat das Endspiel um die deutsche Meisterschaft verpasst

Im Endspiel um die deutsche Fußball-Meisterschaft der A-Junioren trifft Schalke 04 am 27. Mai in Oberhausen auf Hertha BSC.

Der Nachwuchs der Berliner unterlag im Halbfinal-Rückspiel zwar verdient mit 1:3 (0:1) bei Titelverteidiger Borussia Dortmund, durfte dank des 4:0-Sieges im ersten Vergleich vor einer Woche aber jubeln.

Enrique Pena-Zauner (21.), Emre Aydinel (72.) und David Kopacz (83.) ließen den aufopferungsvoll kämpfenden BVB vor 715 Zuschauern vom Comeback träumen, ehe Hertha-Torjäger Muhammed Kiprit (87.) den Hoffnungen der Gastgeber ein Ende bereitete. In der Schlussphase musste die Begegnung aufgrund heftiger Gewitter zweimal unterbrochen werden.

Tags zuvor hatte Schalke 04 durch ein 4:2 gegen 1899 Hoffenheim den Finaleinzug perfekt gemacht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige