Suche Heute Live
Bundesliga

"Ein Verlust": Werder bedauert Abstieg des HSV

12.05.2018 20:33
Jérôme Gondorf bedauert den Abstieg des Hamburger SV
© getty, Stuart Franklin
Jérôme Gondorf bedauert den Abstieg des Hamburger SV

Die Führungsriege sowie einzelne Profis des Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen bedauern den erstmaligen Abstieg des Erzrivalen Hamburger SV.

"Das Nordderby ist ein Klassiker wie Schalke gegen Dortmund. Das wird fehlen", sagte Geschäftsführer Klaus Filbry nach dem 2:1-Sieg der Bremer zum Saisonabschluss beim FSV Mainz 05.

Sport-Geschäftsführer Frank Baumann empfand ebenfalls keine Schadenfreude. "Für den Verein und die Stadt Hamburg ist das schade", sagte Baumann. "Ich denke aber, der HSV wird sich so aufstellen, dass der Aufenthalt in der 2. Liga nicht ganz so lange dauert und wir irgendwann wieder emotionale und schöne Nordderbys in der Bundesliga erleben werden."

Auch Werder-Profi Jérôme Gondorf wird die Hamburger vermissen. "Die Brisanz des Derbys wird fehlen", stellte der Mittelfeldspieler fest. "Ich finde schon, dass es ein Verlust ist. Denn die Liga ist umso attraktiver, je mehr große Vereine mitspielen."

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
3
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    2FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern11006:153
    3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    41. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln11003:123
    41. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin11003:123
    4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach11003:123
    71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0511002:113
    8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10102:201
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder10102:201
    10RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig10101:101
    10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart10101:101
    12VfL BochumVfL BochumBochum10011:2-10
    13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen10010:1-10
    141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim10011:3-20
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0410011:3-20
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC10011:3-20
    17FC AugsburgFC AugsburgAugsburg10010:4-40
    18Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt10011:6-50
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    FC Bayern MünchenJamal Musiala02
    1. FSV Mainz 05Karim Onisiwo02
    4VfB StuttgartNaouirou Ahamada01
    1. FC Union BerlinSheraldo Becker01