powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Alle BBL-Klubs erhalten Lizenz - Umsatzrekord erwartet

03.05.2018 20:01
Alle 18 sportlich qualifizierten Vereine der Basketball-Bundesliga erhalten die Lizenz für die kommende Saison
© dpa
Alle 18 sportlich qualifizierten Vereine der Basketball-Bundesliga erhalten die Lizenz für die kommende Saison

Alle 18 sportlich qualifizierten Vereine der Basketball-Bundesliga erhalten die Lizenz für die kommende Saison.

Auch die beiden Aufsteiger Crailsheim Merlins und Rasta Vechta erfüllen die Anforderungen, wie die BBL nach einer Entscheidung des Lizenzligaausschusses mitteilte.

Das Gremium hatte die finanzielle Situation der Vereine, formale Rahmenbedingungen und Nachwuchsarbeit bewertet. Erstmals muss das Eigenkapital der Klubs 250.000 Euro betragen.

Der Umsatz der derzeitigen Bundesligaklubs zum Abschluss dieser Saison wird zum 30. Juni einen Rekord erreichen. Dieser wird voraussichtlich 120 Millionen Euro betragen und damit die bisherige Bestmarke um sechs Millionen übertreffen.

"Unsere Klubs aber auch die Liga selbst haben sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt", sagte BBL-Geschäftsführer Stefan Holz.

BBL BBL

4. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1Brose BambergBrose BambergBamberg440337:314238:0
    2Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC431391:370216:2
    3MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelberg431301:281206:2
    4Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn431331:32566:2
    5NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitz431334:33046:2
    6FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen321250:230204:2
    7BG GöttingenBG GöttingenGöttingen321244:232124:2
    8ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm422335:324114:4
    9MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg422298:300-24:4
    10Hamburg TowersHamburg TowersHamburg422320:31284:4
    11medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth312230:235-52:4
    12s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg312247:294-472:4
    13ALBA BERLINALBA BERLINALBA312249:225242:4
    14EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg312248:24802:4
    15GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSEN413305:309-42:6
    16HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim413372:375-32:6
    17Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig413354:371-172:6
    18Fraport SkylinersFraport SkylinersFrankfurt404279:350-710:8
    • Playoffs
    • Abstieg