Anzeige

Eisbären Berlin verlängern mit zwölf Spielern

03.05.2018 13:06
Andre Rankel verlängert seinen Vertrag bei den Eisbären Berlin
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Andre Rankel verlängert seinen Vertrag bei den Eisbären Berlin

Vizemeister Eisbären Berlin hält den Kern seines Erfolgsteams zusammen. Wie der Rekordchampion der Deutschen Eishockey Liga am Donnerstag mitteilte, verlängerten gleich zwölf Spieler ihre Verträge.

Leistungsträger wie Olympia-Held Frank Hördler, Kapitän Andre Rankel oder Louis-Marc Aubry bleiben den Berlinern somit erhalten.

Daneben erhielten die beiden Torhüter Marvin Cüpper und Maximilian Franzreb, der Verteidiger Micki DuPont sowie die Stürmer Jamie MacQueen, Martin Buchwieser, Sean Backman, Daniel Fischbuch, James Sheppard und Mark Olver ebenfalls neue Verträge.

Aus dem Team, das Meister Red Bull München in der DEL-Finalserie bis ins siebte Spiel zwang, gehen insgesamt 22 Spieler mit den Eisbären in die neue Saison.

Kult-Torwart Petri Vehanen, der im Alter von 40 Jahren seine Karriere beendet, wird Berlin derweil genauso verlassen wie Blake Parlett und Sven Ziegler.

Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer sprach diesen Spielern noch einen besonderen Dank aus: "Wir danken allen Spielern, besonders aber auch Petri Vehanen, Blake Parlett und Sven Ziegler für ihre harte Arbeit und ihren Einsatz im Eisbären-Trikot und wünschen ihnen viel Erfolg auf ihren neuen Wegen".

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige