Anzeige

Medien: BVB an Albiceleste-Neuling Meza interessiert

01.05.2018 10:05
Meza (l.) debütierte für die Nationalmannschaft ausgerechnet beim 1:6 gegen Iniestas Spanier
Meza (l.) debütierte für die Nationalmannschaft ausgerechnet beim 1:6 gegen Iniestas Spanier

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund wird nach einer turbulenten und sportlich gesehen mäßigen Saison im Sommer nachrüsten und neue Spieler verpflichten. Dabei schaut sich der BVB auch in Argentinien um.

Wie "Fox Sports" berichtet, beobachtet der Revierklub Maximiliano Meza vom argentinischen Traditionsklub Independiente. Der Offensivspieler habe nach guten Leistungen im Trikot der "Roten Teufel" gute Chancen, den Sprung nach Europa zu schaffen.

Der 26-Jährige kommt in der laufenden Primera División auf 17 Einsätze, in denen er drei Tore erzielen konnte. Erst im vergangenen März debütierte Meza für die Albiceleste, die argentinische Nationalmannschaft. Bei der 1:6-Klatsche gegen Spanien stand der Mittelfeldspieler über die vollen 90 Minuten auf dem Rasen.

Meza, dessen Vertrag bei Independiente noch bis 2020 Gültigkeit hat, soll allerdings nicht nur beim BVB auf dem Zettel stehen. Auch Serie-A-Klub Inter Mailand hat laut "Fox Sports" die Leistungen des Rechtsfußes im Blick. "Diario Ole" zufolge könnte Meza dank einer Ausstiegsklausel von rund zehn Millionen Euro im Sommer wechseln.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenSV Werder291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige