Anzeige

Mario Götze fordert: BVB-Stars sollten "Demut zeigen"

23.04.2018 10:19
Mario Götze zeigte gegen Leverkusen eine starke Partie
Mario Götze zeigte gegen Leverkusen eine starke Partie

Nach der 4:0-Gala gegen Bayer Leverkusen befindet sich Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund klar auf Champions-League-Kurs. Mittelfeldspieler Mario Götze mahnte dennoch zur Bescheidenheit.

"Die Situation ist auf jeden Fall gut. Aber wir sollten mit Blick auf die nächsten Spiele auch eine gewisse Demut zeigen", sagte der 25-Jährige nach der Partie gegen Bayer gegenüber "bundesliga.de".

"Es kann immer noch viel passieren. Wir haben noch drei Partien vor uns, wir spielen dabei noch in Bremen und in Hoffenheim." Daher solle sich das Team von Trainer Peter Stöger nicht zu früh freuen, sondern gewappnet sein, auch die restlichen Spiele zu gewinnen, so Götze weiter.

Nach dem Sieg am Samstag rangieren die Dortmunder mit fünf Punkten Vorsprung auf Hoffenheim auf dem dritten Platz der Bundesliga-Tabelle. Doch gerade nach der Derby-Pleite in der vergangen Woche herrschte noch alles andere als Euphorie in Dortmund.

Fan-Kritik "schade für die Mannschaft"

Gegen Leverkusen bekundeten auch die Fans ihren Unmut offen und äußerten ihre Kritik auf Bannern. "Einerseits habe ich ein gewisses Verständnis dafür nach unserer Niederlage im Derby. Auf der anderen Seite war es ein neues Spiel, wir wollen in die Champions League, haben einen starken Gegner - da ist so etwas dann auch etwas schade für die Mannschaft", kritisierte Götze.

"Aber im Endeffekt haben es die Fans dann während der Partie überragend gemacht. Sie waren in den ersten Minuten sofort wieder auf unserer Seite, die Stimmung war teilweise sensationell. Großes Kompliment", lobte der Weltmeister die Fans.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund30216372:363669
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt30158758:352353
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg301371048:45346
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30991241:48-736
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg307111239:54-1532
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9630362125:66-4115
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige