Anzeige

HSV verkündet ersten Zugang für die neue Saison

12.04.2018 17:49
David Bates schließt sich den Rothosen an
© getty, Ian MacNicol
David Bates schließt sich den Rothosen an

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat den ersten Neuzugang für die Saison 2018/2019 unter Vertrag genommen. Die Rothosen bestätigten am Donnerstag den Transfer des schottischen Innenverteidigers David Bates.

Der 21-Jährige wechselt ablösefrei von den Glasgow Rangers in die Hansestadt, wo er einen Kontrakt bis 2022 unterschrieb, der ligenunabhängig Gültigkeit besitzt.

Bates feierte im April 2017 sein Debüt in der höchsten schottischen Spielklasse, in der er seither 19 Mal zum Einsatz kam. Der 1,93 Meter große Rechtsfüßer gilt als eines der vielversprechendsten Defensiv-Talente Schottlands.

HSV-Kaderplaner Johannes Spors freut sich auf den Neuen: "David bringt in der Kombination aus Körpergröße, Geschwindigkeit, Mentalität und Verantwortlichkeit Merkmale für die Defensive mit, die dem HSV sicher guttun werden. Er ist ein bodenständiger Typ, der seine Karriere aktiv entwickeln und dafür hart arbeiten will."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige