Anzeige

Missbrauchsskandal erschüttert Argentinien

04.04.2018 13:40
Der argentinische Spitzenverein River Plate ist vom Skandal betroffen
Der argentinische Spitzenverein River Plate ist vom Skandal betroffen

Ein Missbrauchsskandal erschüttert den argentinischen Fußball. Betroffen sind zwei der Topklubs des Landes. Mehrere Jugendspieler von River Plate und Independiente sollen zu Sex mit Erwachsenen gedrängt worden sein.

Eine Karriere als Fußballprofi ist auch in Argentinien der Traum vieler Kinder und Jugendlicher. So zu sein wie ihre Vorbilder Lionel Messi oder Diego Maradona. Doch wenn es stimmt, was die Staatsanwaltschaft in der Hauptstadt Buenos Aires derzeit untersucht, dann wurde der Traum von Geld, Ruhm und Erfolg zumindest für einige zum Albtraum.

Es geht um den Missbrauch von Nachwuchsspielern, um das Ausnutzen von Abhängigkeiten - ausgerechnet bei zwei Topvereinen des Landes. Mehrere Jugendspieler des Rekordmeisters River Plate sowie des Spitzenklubs Independiente sollen zu Sex mit Erwachsenen gedrängt worden sein. Im Gegenzug seien ihnen Geld, der Aufstieg in andere Mannschaften oder Sportausrüstung wie Fußballschuhe versprochen worden.

"Die Kinder kamen mit ihren Träumen und Hoffnungen aus ihrer Heimat. Diesen Kindern wurden ihre Kindheit und ihre Körper gestohlen", sagte Maria Elena Leuzzi, Gründerin der Kinderhilfsorganisation Avivi. Diese half mit, die Vorwürfe öffentlich zu machen, und stellte inzwischen Strafanzeige. Die Behörden ermitteln.

Staatsanwaltschaft ermittelt

"Ich habe mit fünf Jungen gesprochen. Drei haben mir Informationen gegeben, einer hat erklärt, er habe mitbekommen, dass etwas passiert ist. Einer hat erklärt, es sei nichts vorgefallen", sagte Staatsanwältin Maria Soledad Garibaldi zum Zwischenstand der Untersuchungen. Am Dienstag wurde zudem das Estadio Monumental, Heimstätte von River Plate und der argentinischen Nationalmannschaft, durchsucht.

Und noch zeichnet es sich nicht ab, welche Ausmaße die Untersuchung annimmt. Sechs Personen wurden inzwischen verhaftet, die Vorfälle sollen zwischen 2004 und 2011 stattgefunden haben. Doch die Ermittlungsbehörden befürchten, dass weitere Klubs sowie weitere Sportarten betroffen sein könnten.

Erstmals an die Öffentlichkeit kamen die Vorfälle Mitte März, nachdem zwei Independiente-Jugendspieler im Alter von 17 und 19 Jahren sich an den Vereinspsychologen wandten. Der Klub informierte daraufhin die Behörden. Am vergangenen Montag wurden mindestens drei weitere Fälle bei River Plate, dem Ex-Klub von Stars wie Gonzalo Higuain oder Javier Mascherano, bekannt. Kein Wunder also, dass die Ermittlungen in dem fußballverrückten Land, in dem inzwischen der ehemalige Klubchef des Meisters Boca Juniors Staatspräsident ist, enorme Aufmerksamkeit erregt.

Trainer klagt an: "Gesamtgesellschaftliches Problem"

"Unglücklicherweise überrascht mich das nicht", sagte Ariel Holan, Cheftrainer bei Independiente, zu den Vorwürfen: "Es ist etwas, das im Verborgenen geschieht und ein gesamtgesellschaftliches Problem ist. Wie Drogen- und Alkoholmissbrauch oder Menschenhandel."

Die vermeintlichen Täter haben dabei die Situation der Kinder und Jugendlichen in den Internaten der Klubs ausgenutzt. Viele Nachwuchsspieler stammen aus den ärmeren Provinzen im Landesinnere, sind von ihren Familien getrennt - und stehen unter einem enormen Druck. Lediglich zwei bis drei Prozent schaffen den Sprung in die erste Liga.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Primera División Primera División
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Racing ClubRacing ClubRacing Club25176243:162757
2Defensa y JusticiaDefensa y JusticiaCSyD DyJ25158233:181553
3Boca JuniorsBoca JuniorsBoca Juniors25156442:182451
4River PlateRiver PlateRiver Plate25136642:212145
5Atlético TucumánAtlético TucumánAtlético Tucumá25126736:29742
6Vélez SarsfieldVélez SarsfieldVélez Sársfield25117734:25940
7IndependienteIndependienteIndependiente25108735:28738
8Unión de Santa FeUnión de Santa FeUnión2599729:24536
9TigreTigreC. A. T.2599739:42-336
10HuracánHuracánHuracán2598828:28035
11LanúsLanúsLanús2597927:32-534
12Talleres de CórdobaTalleres de CórdobaTalleres25961025:24133
13AldosiviAldosiviCA Aldosivi25961021:24-333
14Godoy CruzGodoy CruzGodoy Cruz25951123:30-732
15Newell's Old BoysNewell's Old BoysNewell's OB25781026:23329
16BanfieldBanfieldBanfield25611827:31-429
17EstudiantesEstudiantesEstudiantes25781021:25-429
18Gimnasia de La PlataGimnasia de La PlataGyE La Plata25851221:32-1129
19Patronato de ParanáPatronato de ParanáPatronato25751329:37-826
20Rosario CentralRosario CentralRosario Central25681116:26-1026
21San Martín de San JuanSan Martín de San JuanCA San Martín25671224:34-1025
22Belgrano de CórdobaBelgrano de CórdobaBelgrano25412916:23-724
23San LorenzoSan LorenzoCASL25314821:30-923
24Colón de Santa FeColón de Santa FeColón254111021:33-1223
25San Martín de TucumánSan Martín de TucumánCASMT254111025:38-1323
26Argentinos JuniorsArgentinos JuniorsArg. Juniors25571315:28-1322
  • Copa Libertadores
  • Copa Sudamericana
  • Copa Sudamericana
Anzeige