Anzeige
Nächste Sendung auf NITRO und TVNOW

Medien: BVB jagt Fenerbahce-Youngster

31.03.2018 10:12
Eljif Elmas im Trikot der mazedonischen Nationalelf
© MB Media
Eljif Elmas im Trikot der mazedonischen Nationalelf

Erfolg auf europäischer Fußball-Bühne können man "nicht nur mit 18- und 19-Jährigen" haben, so BVB-Boss Hans-Joachim Watzke gegenüber der "Funke Mediengruppe". Glaubt man den Medien, bemüht sich Borussia Dortmund dennoch bereits um das nächste Toptalent.

Die Borussen gehören laut türkischen Medienberichten zu einer Reihe prominenter Klubs, die ein Auge auf den mazedonischen Nationalspieler Eljif Elmas geworfen haben. Die namhafte Konkurrenz: Manchester City aus der Premier League sowie das niederländische Duo Feyenoord und PSV Eindhoven sollen den 18-Jährigen im Blick haben.

Elmas wechselte vor der Saison vom mazedonischen Klub FK Rabotnicki in die Türkei, wo er die Schuhe für Fenerbahce schnürt. Für Rabotnicki absolvierte der Offensivspieler 44 Ligapartien, in denen er sieben Tore schoss. Zudem war der Youngster einmal in zwei Spielen im Rahmen der Europa-League-Qualifikation aktiv.

Bei Fenerbahce kam Elmas hingegen bislang lediglich zu drei Kurzeinsätzen in der Liga. Im Pokal stand er zweimal in der Startelf. Elmas' Vertrag in Istanbul läuft erst im Sommer 2022 aus.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

28. Spieltag

Spielplan
Tabelle

Torjäger 2020/2021

Anzeige