Anzeige

Bamberg verliert letztes Euroleague-Heimspiel

29.03.2018 22:09
Daniel Hackett war bei den Bambergern der beste Korbschütze
© dpa
Daniel Hackett war bei den Bambergern der beste Korbschütze

Brose Bamberg hat das letzte Heimspiel in der Basketball-Euroleague verloren. Der deutsche Serienmeister unterlag dem italienischen Pokalsieger Olimpia Mailand mit 78:83 (43:43) und kassierte am 29. Spieltag die 18. Niederlage.

Für beide Mannschaften ging es nach dem jeweils verpassten Einzug in die Playoffs um nichts mehr. Vor 6150 Zuschauern fiel die Entscheidung erst im Schlussviertel, als die frühere Mannschaft von Bamberg-Trainer Luca Banchi die stärkeren Nerven zeigte und am Ende verdient gewann. Bester Schütze bei den Franken war Daniel Hackett mit 17 Punkten.

Zum Ausklang der Euroleague-Saison gastiert Bamberg am kommenden Freitag (21:00 Uhr) bei Real Madrid.

Nationalspieler Johannes Voigtmann gewann am Donnerstag mit dem spanischen Klub Baskonia Vitoria 83:72 (38:34) gegen Maccabi Tel Aviv aus Israel und buchte das Viertelfinalticket. Vitoria steht als Tabellensechster bei 16 Siegen und 13 Niederlagen.

Die Viertelfinal-Teilnehmer stehen bereits alle fest. Es sind ZSKA Moskau/Russland, Fenerbahce Istanbul/Türkei, Olympiakos Piräus/Griechenland, Real Madrid/Spanien, Panathinaikos Athen/Griechenland, Baskonia Vitoria/Spanien, Chimki Mokau/Russland und Zalgiris Kaunas/Litauen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EuroLeague EuroLeague
Anzeige

26. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1Anadolu EfesAnadolu EfesAnadolu Efes252232167:192424344
    2Real MadridReal MadridReal Madrid251962110:193617438
    3FC BarcelonaFC BarcelonaFC Barcelona251962108:195315538
    4CSKA MoskvaCSKA MoskvaCSKA Moskva251782042:189914334
    5Maccabi Tel AvivMaccabi Tel AvivMaccabi TA251782067:192714034
    6PanathinaikosPanathinaikosPanathinaikos2514112170:21205028
    7Valencia BasketValencia BasketValencia2512132036:2043-724
    8BK KhimkiBK KhimkiBK Khimki2511142118:2137-1922
    9Olympiacos PiräusOlympiacos PiräusOlympiacos2511142013:2042-2922
    10FenerbahçeFenerbahçeFenerbahçe2511141926:1957-3122
    11Olimpia MilanoOlimpia MilanoOlimpia Milano2511141934:2002-6822
    12Žalgiris KaunasŽalgiris KaunasŽalgiris Kaunas2510151960:19006020
    13KK Crvena ZvezdaKK Crvena ZvezdaCr. Zvezda2510151868:1895-2720
    14ALBA BERLINALBA BERLINALBA259162066:2167-10118
    15Saski BaskoniaSaski BaskoniaBaskonia259161835:1956-12118
    16ASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon259161844:2024-18018
    17Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgBK Zenit257181843:2011-16814
    18FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen257181836:2050-21414
    • Playoffs
    Anzeige