Anzeige

U21 ohne Kehrer und Baumgartl gegen Israel

21.03.2018 14:20
Laboriert an einer Augenverletzung: Thilo Kehrer
© FIRO/FIRO/SID/
Laboriert an einer Augenverletzung: Thilo Kehrer

Die Bundesliga-Profis Thilo Kehrer vom FC Schalke 04 und Timo Baumgartl vom VfB Stuttgart stehen der deutschen U21-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel am Donnerstag gegen Israel nicht zur Verfügung.

DFB-Trainer Stefan Kuntz hofft aber auf einen Einsatz des Duos fünf Tage später im Kosovo. "Wir sind im täglichen Austausch mit den beiden und ihren Vereinen", sagte der Coach.

Kehrer fällt wegen einer Augenverletzung, Baumgartl aufgrund einer Gehirnerschütterung für die Begegnung in Braunschweig aus.

Nach fünf Spielen führt Europameister Deutschland die Gruppe 5 mit zwölf Punkten an.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige