Anzeige

Dezimiertes PSG feiert Doppelpacker Mbappé

14.03.2018 19:10
Kylian Mbappé war gegen Angers gleich doppelt erfolgreich
Kylian Mbappé war gegen Angers gleich doppelt erfolgreich

Das Starensemble von Paris St. Germain hält in der Ligue 1 weiter Kurs auf die französische Meisterschaft. Mit den deutschen Nationalspielern Kevin Trapp und Julian Draxler in der Startelf besiegte der souveräne Tabellenführer den abstiegsgefährdeten SCO Angers mit 2:1 (2:0) und baute den Vorsprung auf Meister AS Monaco vorerst auf 17 Punkte aus.

Supertalent Kylian Mbappé (12./25.) sorgte mit seinem Doppelpack in der ersten Halbzeit für die frühe und verdiente Führung der Hausherren. Draxler, der 76 Minuten auf dem Platz stand, hatte Mbappés Führungstreffer glänzend vorbereitet.

Die Rote Karte von Thiago Motta (16.) wegen groben Foulspiels tat dem Spielfluss der Mannschaft aus der französischen Hauptstadt, die weiterhin auf den verletzten Superstar Neymar verzichten musste, keinen Abbruch. Der kamerunische Nationalspieler Karl Toko Ekambi (75.) erzielte den Anschlusstreffer für Angers.

Monaco kann am Freitagabend (20:45 Uhr) gegen den Vorletzten OSC Lille nachziehen und den Abstand auf PSG wieder auf 14 Punkte verkürzen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParis SG372944104:327291
2Lille OSCLille OSCLille37229667:303775
3Olympique LyonOlympique LyonLyon37209867:452269
4AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne371981058:401865
5Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier371514853:411259
6Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille371771359:52758
7Nîmes OlympiqueNîmes OlympiqueNîmes Olympique371581455:55053
8OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza3714111228:35-753
9Stade ReimsStade ReimsStade Reims371216936:41-552
10Stade RennesStade RennesRennes3712131252:51149
11FC NantesFC NantesFC Nantes371391548:47148
12RC StrasbourgRC StrasbourgRC Strasb.3710161157:48946
13Angers SCOAngers SCOAngers3710151243:48-545
14Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux379111733:42-938
15Toulouse FCToulouse FCToulouse378141534:55-2138
16AS MonacoAS MonacoAS Monaco378121738:55-1736
17Amiens SCAmiens SCAmiens378111829:51-2235
18SM CaenSM CaenSM Caen377121829:53-2433
19Dijon FCODijon FCODijon FCO37872229:59-3031
20EA GuingampEA GuingampGuingamp375122027:66-3927
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige