Anzeige
Anzeige

Donezk-Star Fred bestätigt Angebot von Manchester City

13.03.2018 16:55
Fred (M.) ist weiterhin Thema bei Manchester City
Fred (M.) ist weiterhin Thema bei Manchester City

Der Winter-Transfer des Brasilianers Fred von Schachtar Donezk zu Manchester City scheiterte offenbar an der fehlenden Spielberechtigung für die laufende Champions-League-Saison.

Im Interview mit "ESPN Brasil" bestätigt der 25-jährige, dass ein konkretes Angebot von City für ihn vorlag. "Aber der Wechsel kam nicht zustande, weil ich in der Champions League nicht spielberechtigt gewesen wäre", so Fred. "Leider hat es nicht funktioniert, aber jetzt vergesse ich das und konzentriere mich auf den Fußball."

Kontakt zu Teammanager Pep Guardiola dementierte der Mittelfeldspieler. "Ich habe nicht mit Guardiola gesprochen. Aber andere City-Verantwortliche haben meinen Berater kontaktiert."

Guardiola soll weiterhin heiß auf die Verpflichtung des kleinen Brasilianers sein. Nach "Goal"-Informationen ist den Sky Blues eine Verpflichtung Freds im Sommer rund 50 Millionen Euro wert. "Mitte des Jahres werden wir sehen, was passiert", ließ sich der Nationalspieler alle Optionen für die kommende Transferperiode offen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige
Anzeige