Anzeige

Dank Ex-Bayern-Keeper: Europa droht Torwart-Beben

13.03.2018 12:54
Pepe Reina steht offenbar vor einem Wechsel zum AC Mailand
© getty, Valerio Pennicino
Pepe Reina steht offenbar vor einem Wechsel zum AC Mailand

Dem europäischen Fußball steht im kommenden Sommer womöglich ein Torwart-Beben bevor. Stein des Anstoßes könnte der Transfer eines ehemaligen Bayern-Keepers sein.

Pepe Reina, zwischen 2014 und 2015 Torhüter des FC Bayern, steht aktuell bei der SSC Neapel unter Vertrag. Im Sommer läuft der Kontrakt des Spaniers jedoch aus - und der gebürtige Madrilene plant offenbar schon seine Zukunft. Nach Informationen der "Daily Mail" soll Reina einen Medizincheck beim AC Mailand absolvieren.

Bei den Rossoneri spielt aber bereits das 19 Jahre alte Top-Talent Gianluigi Donnarumma. Der Stammkeeper der Mailänder gilt als legitimer Nachfolger von Torwart-Legende Gianluigi Buffon. Pepe Reinas möglichen Transfer nach Mailand verstehen einige europäische Top-Klubs laut "Daily Mail" als Hinweis auf einen möglichen Verkauf Donnarumas.

Mourinho schlägt Real die Tür zu

Buffon-Klub Juventus, Paris Saint-Germain und Real Madrid sollen an dem Italiener interessiert sein. Die Gerüchte, Real forciere einen Kauf des Teenagers, werden zudem durch die Entwicklung im Ringen um Manchester Uniteds Torhüter David de Gea angeheizt.

Der spanische Nationaltorhüter stand bereits 2015 haarscharf vor einem Wechsel nach Madrid. Real hat das Interesse an de Gea nie verloren und will den 27-Jährigen Gerüchten zufolge im Sommer erneut in die spanische Hauptstadt lotsen. United-Trainer José Mourinho verweigerte sich dem Buhlen der Madrilenen jedoch. "Ich denke, er wird bleiben", sagte Mourinho "La Sexta". "Ich weiß nicht, was Real Madrids Absichten sind, aber wenn ich Real wäre, würde ich über einen anderen Spieler nachdenken."

Das Rennen um Europas Top-Keeper scheint eröffnet. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

25. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Juventus TurinJuventus TurinJuventus24183346:232357
    2Lazio RomLazio RomLazio Rom24175255:213456
    3Inter MailandInter MailandInter24166249:222754
    4AtalantaAtalantaAtalanta24136563:323145
    5AS RomAS RomAS Rom24116743:321139
    6Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona2498728:24435
    7Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma24105932:30235
    8AC MailandAC MailandAC Mailand24105926:31-535
    9SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel2496937:34333
    10Bologna FCBologna FCBologna2496937:39-233
    11Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari2488838:36232
    12Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo24851138:39-129
    13AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz24771031:35-428
    14FC TurinFC TurinFC Turin24831327:43-1627
    15Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese24751220:36-1626
    16US LecceUS LecceLecce24671132:45-1325
    17SampdoriaSampdoriaSampdoria24651326:43-1723
    18FC GenuaFC GenuaFC Genua24571227:43-1622
    19Brescia CalcioBrescia CalcioBrescia24441621:44-2316
    20SPAL 2013 FerraraSPAL 2013 FerraraSPAL Ferrara24431718:42-2415
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige