Anzeige

Alba und Ludwigsburg feiern BBL-Pflichtsiege

11.03.2018 17:21
Alba Berlin holt den neunten Sieg in Folge
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Alba Berlin holt den neunten Sieg in Folge

Das Verfolgerduo Alba Berlin und MHP Riesen Ludwigsburg hat sich am 24. Spieltag der Basketball Bundesliga (BBL) keine Blöße gegeben. Die Hauptstädter holten beim Tabellen-16. Eisbären Bremerhaven mit einem 99:85 (49:46) den neunten Sieg in Serie. Ludwigsburg setzte sich beim abstiegsgefährdeten Neuling Rockets Erfurt 89:72 (40:33) durch.

Der frühere Serienmeister Berlin (38:8) behauptete so seinen Zwei-Punkte-Vorsprung auf die Ludwigsburger (36:10). Spitzenreiter Bayern München (42:2) kann am späteren Sonntag im Heimspiel gegen den Mitteldeutschen BC nachziehen (17:30 Uhr).

Bereits am Samstag hatten die EWE Baskets Oldenburg Kurs auf die Play-offs gehalten, die Frankfurt Skyliners dagegen erlitten einen Rückschlag. Oldenburg schob sich mit einem 92:61 (49:30)-Pflichtsieg beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht Walter Tigers Tübingen vorerst auf den fünften Rang vor.

Zuvor war der Tabellensiebte aus Frankfurt in einer ausgeglichenen Begegnung bei der BG Göttingen 92:95 (44:46) unterlegen. Die Niedersachsen holten im Abstiegskampf den zweiten Sieg in Folge und verbesserten sich auf den 15. Rang.


Eisbären Bremerhaven - Alba Berlin 85:99 (46:49)
Beste Werfer: Groselle (21), Berhanemeskel (15), Hulls (15), Elliott (11) für Bremerhaven - Saibou (20), Butterfield (16), Clifford (16), Siva (12), Giffey (10) für Berlin

Rockets Erfurt - MHP Riesen Ludwigsburg 72:89 (33:40)
Beste Werfer: Randle (16), Lesic (16), Obasohan (12) für Erfurt - Walkup (17), Sears (13), Cook (13), Johnson (10), Wiley (10) für Ludwigsburg

Anzeige
Anzeige
Anzeige
BBL BBL
Anzeige

14. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg131211158:102013824:2
    2HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim131121152:104111122:4
    3EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg131121191:106412722:4
    4ALBA BERLINALBA BERLINALBA1091841:7568518:2
    5FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen1192950:82912118:4
    6Hamburg TowersHamburg TowersHamburg12841005:9376816:8
    7ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm12751025:9537214:10
    8Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC12571022:1050-2810:14
    9FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt1257942:971-2910:14
    10s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg1257939:990-5110:14
    11Brose BambergBrose BambergBamberg13581046:1060-1410:16
    12Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig1046871:918-478:12
    13BV Chemnitz 99BV Chemnitz 99Chemnitz12481017:1082-658:16
    14medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth13491063:1137-748:18
    15Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn1239958:1015-576:18
    16BG GöttingenBG GöttingenGöttingen1239972:1105-1336:18
    17SC RASTA VechtaSC RASTA VechtaVechta132111034:1125-914:22
    18GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSEN132111100:1233-1334:22
    • Playoffs
    • Abstieg
    Anzeige