Anzeige

Bürki-Erbe aus der Türkei?

BVB bemüht sich um türkisches Torwart-Talent

08.03.2018 11:50
Berke Özer gehört zu den größten Fußball-Talenten der Türkei (Bildquelle: Instagram)
Berke Özer gehört zu den größten Fußball-Talenten der Türkei (Bildquelle: Instagram)

Mit gerade einmal 17 Lenzen bringt es Berke Özer bereits auf sieben Liga-Einsätze für den türkischen Fußball-Zweitligisten Altinordu FSG. Nun soll Borussia Dortmund auf den Youngster aufmerksam geworden sein.

Wie "fussballtransfers.com" erfahren haben will, verfolgt man die Entwicklung des Torhüters beim BVB mit Argus-Augen. Befeuert wird die Verbindung durch Yasin Özcelik, der schon für die Dortmunder als Scout arbeitete und inzwischen für Altinordu tätig ist. Der in Dortmund lebende Deutsch-Türke soll bereits die Fäden beim Wechsel von Caglar Söyüncü zum SC Freiburg gezogen haben.

Zwar darf bezweifelt werden, dass Özer, der in seiner Heimat bereits mit dem italienischen Jahrhunderttalent Gianluigi Donnarumma verglichen wird, auf Anhieb Druck auf Borussen-Keeper Roman Bürki ausüben kann, eine lohnende Investition in die Zukunft scheint Özer aber auf jeden Fall zu sein.

Ich würde dort sehr gerne leben und Fußball spielen"

Özer selbst ist einem Wechsel in eine große europäische Liga auf jeden Fall alles andere als abgeneigt. Zwar versuche er sich nicht all zu sehr durch kursierende Gerüchte ablenken zu lassen, sein Ziel sei aber natürlich Europa, verkündete der U17-WM-Teilnehmer 2017 in einem Interview mit "Fanatik". "Ich würde dort sehr gerne leben und Fußball spielen."

Neben dem BVB sollen allerdings auch andere europäische Größen an Özer interessiert sein. "Manchester City versucht gerade, ihn zu verpflichten. Insgesamt sind es vier Vereine, die anderen kommen aus Deutschland, England und Spanien", bestätigte Altinordu-Präsident Seyit Mehmet Ozkan im türkischen Fernsehen.

Gegenüber "NTV Spor" äußerte er zudem, dass sein Klub ab einer Ablöse von fünf Millionen Euro gesprächsbereit sei. Özers Vertrag endet im Sommer 2019.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige