Anzeige

Karlsruher SC zurück auf dem Relegationsrang

07.03.2018 20:59
David Pisot traf für den Karlsruher SC zum zwischenzeitlichen 2:0
David Pisot traf für den Karlsruher SC zum zwischenzeitlichen 2:0

Der Karlsruher SC ist dem direkten Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga einen weiteren Schritt näher gekommen. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz setzte sich zum Abschluss des 28. Spieltages in Liga drei 3:1 (0:0) gegen die SG Sonnenhof Großaspach durch und eroberte nach ihrem 17. Ligaspiel in Folge ohne Niederlage Relegationsplatz drei zurück.

Auch Fortuna Köln mischt nach einem 3:0 (3:0) gegen Kellerkind Chemnitzer FC im Aufstiegsrennen weiter kräftig mit. Hansa Rostock erlitt beim 0:1 im Gastspiel beim Ostrivalen FSV Zwickau dagegen einen Dämpfer. Zudem setzte sich der Hallescher FC durch ein 1:0 (0:0) gegen den Tabellenvorletzten Werder Bremen II weiter von der Abstiegszone ab. Das Mittelfeldduell zwischen dem VfR Aalen und Preußen Münster endete torlos.

Am Dienstag hatten sich bereits im Spitzenspiel Tabellenführer SC Paderborn und Verfolger 1. FC Magdeburg 1:1 getrennt, die beide mit jeweils 54 Punkten und noch einem Spiel in der Hinterhand das Feld anführen. Karlsruhe folgt mit 51 Zählern vor dem SV Wehen Wiesbaden, der ebenfalls noch ein Nachholspiel vor der Brust hat, und Fortuna Köln, die beide 50 Punkte auf ihrem Konto haben. Rostock ist mit 47 Zählern ebenfalls noch im Spiel.

Keita-Ruel mit Doppelpack für Köln

In Karlsruhe trafen Burak Camoglu (47.), David Pisot (63.) und Jonas Föhrenbach (79.) für die Badener, die seit Anfang Oktober nicht mehr in der Liga verloren haben. Für die Gäste verkürzte Timo Röttger (86.).

Für Köln waren gegen Chemnitz Torjäger Daniel Keita-Ruel (1., 17.), der seine Saisontore 12 und 13 erzielte, und Okan Adil Kurt (31.) erfolgreich. Nico Antonitsch (72.) gelang der Siegtreffer für Zwickau gegen Rostock.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
3. Liga 3. Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe19115333:191438
2VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück19108128:141438
3KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen18111624:19534
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FC19103623:19433
5SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching19711138:201832
6Preußen MünsterPreußen MünsterPreuß. Münster1992828:27129
7SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenWehen Wiesbaden1883735:251027
8Hansa RostockHansa RostockHansa Rostock1976627:28-127
9FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau1967625:21425
101. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1967622:28-625
11TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860 München1958627:20723
12Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg1865725:21423
13Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte1857618:21-322
14SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach19311516:20-420
15Energie CottbusEnergie CottbusCottbus1955923:31-820
16FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena1955925:36-1120
17Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln1955918:35-1720
18SV MeppenSV MeppenSV Meppen19541024:30-619
19VfR AalenVfR AalenVfR Aalen1938823:30-717
20Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig19271020:38-1813
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige