powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Beide Wasserball-Teams lösen EM-Tickets

03.03.2018 20:46
Doppelter Erfolg: Frauen und Männer für EM qualifiziert
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Doppelter Erfolg: Frauen und Männer für EM qualifiziert

Beide deutsche Wasserball-Nationalmannschaften haben das Ticket für die Europameisterschaften in Barcelona (14. bis 28. Juli) gelöst.

Die Männer setzten sich nach dem souveränen 21:2-Erfolg auswärts auch im Rückspiel der dritten Quali-Runde in Düsseldorf gegen Polen ungefährdet mit 23:6 (6:1, 6:0, 7:1, 4:4) durch.

Die Frauen-Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes DSV konnte sich im Rückspiel in Rumänien sogar eine 6:9 (3:2, 2:2, 1:2, 0:3)-Niederlage leisten. In Hamburg hatte es für das Team von Bundestrainer Milos Sekulic im ersten Duell einen 22:14-Sieg gegeben.

Die deutschen Männer hatten 1981 und 1989 den EM-Titel gewonnen und insgesamt neunmal auf dem Podest gestanden, letztmals 1995 bei der EM in Wien als Dritter. Die Frauen waren nur bei der ersten Austragung 1985 in Oslo als Dritte einmal auf dem Podium.

Bei der letzten Austragung 2016 in Belgrad waren die DSV-Männer im Achtelfinale an Russland gescheitert, die Frauen im Viertelfinale an den Niederlanden.