Anzeige

HSV plant Neustart in Liga zwei ohne Führungstrio

01.03.2018 09:32
Werden den HSV wohl verlassen: Heribert Bruchhagen, Bernd Hollerbach und Jens Todt
Werden den HSV wohl verlassen: Heribert Bruchhagen, Bernd Hollerbach und Jens Todt

Dino auf Abschiedstour: Nach der Derbyniederlage in Bremen glauben selbst die kühnsten Optimisten beim Hamburger SV nicht mehr an den Klassenerhalt. Intern laufen die Planungen für den Neustart in der 2. Fußball-Bundesliga bereits auf Hochtouren. Ein Komplett-Umbruch steht bevor - auch auf Führungsebene.

Die nackten Fakten sprechen Bände: Vorletzter nach 24 Spielen, sieben Punkte Rückstand auf den Relegationsrang und die schlechteste Offensive der Liga. Eine Bilanz des Grauens für den HSV, der kaum noch zu retten sein dürfte. Der erste Abstieg der Vereinsgeschichte scheint besiegelt.

Um im Unterhaus möglichst schnell wieder auf die Beine zu kommen, soll der Klub personell umgekrempelt werden. Aus dem aktuellen Spielerkader dürfte nur eine Handvoll Profis übrig bleiben. Darüber hinaus gilt auch der Austausch der sportlichen Führung als beschlossene Sache. Das berichtet der "kicker".

Demnach soll bei der ersten Aufsichtsratssitzung mit dem neuen Präsidenten Bernd Hoffmann am Dienstag besprochen worden sein, dass Vorstandsboss Heribert Bruchhagen, Sportchef Jens Todt und Trainer Bernd Hollerbach den Verein im Sommer verlassen müssen.

Im Gremium soll Einigkeit darüber herrschen, dass ein starker, unbelasteter Sportvorstand zukünftig für mehr Kontinuität sorgen soll. Potenzielle Kandidaten sind nicht bekannt.

Am Wochenende tritt der HSV im heimischen Volkspark gegen Kellerkonkurrent Mainz 05 an. Die Rothosen warten seit zwölf Spielen auf einen Sieg. Unter Coach Hollerbach, der Markus Gisdol im Januar abgelöst hatte, holte das Team bislang nur zwei Punkte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund21155154:233150
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22153450:262448
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21133541:212042
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig22125541:192241
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg22105735:30535
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2196640:271333
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2289544:321233
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen21103837:32533
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2288635:32332
10Werder BremenWerder BremenSV Werder2287737:33431
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052276923:36-1327
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf21741025:39-1425
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2259829:37-824
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0422651125:32-723
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg22461231:40-918
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart22431518:50-3215
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9622351420:47-2714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg21261317:46-2912
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige