Anzeige

Liveticker heute: Hoffen auf deutsches Eishockey-Wunder

23.02.2018 09:46
Die deutschen Eishockey-Stars wollen das Unmögliche schaffen
© getty, Jamie Squire
Die deutschen Eishockey-Stars wollen das Unmögliche schaffen

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft will bei den Olympischen Spielen von Pyeongchang das Unmögliche möglich machen. Wenn die DEB-Cracks am Freitag um 13:10 Uhr gegen den neunmaligen Olympiasieger aus Kanada antreten, ist die Favoritenrolle allerdings klar verteilt.

Zuletzt setzte es bei der WM 2017 zwar nur eine hauchdünne 1:2-Pleite gegen die damals mit NHL-Stars gespickten Ahornblätter, zuvor fielen die Ergebnisse auf der ganz großen Bühne allerdings deutlicher aus.

2016 verloren die Deutschen nach zwischenzeitlichem 2:2 noch deutlich mit 2:5, bei den Welttitelkämpfen 2015 setzte es sogar eine herbe 0:10-Klatsche. Der letzte olympische Vergleich endete 2010 8:2 für die Nordamerikaner, 2006 verlor der DEB 1:5.

Einen Hoffnungsschimmer gibt es allerdings auch. Bei der WM 1996 wies der DEB den scheinbar übermächtigen Gegner mit 5:1 in die Schranken.

Bundestrainer Marco Sturm wird die negative Bilanz allerdings nicht als Ausrede gelten lassen. "Die Mannschaft ist heiß, die Spieler strahlen. Die wollen mehr", sagte Sturm in Südkorea. "Wenn man unter den Top Vier ist, dann sind kein Kopf und keine Beine müde. Dann geht es nur voran."

Ob das Vorhaben gelingt, erfahrt Ihr bei uns ab 13:10 Uhr im Liveticker.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige