Anzeige

US-Curler schalten Gold-Favoriten Kanada aus

22.02.2018 15:33
Die US-Curler treffen im Finale der Olympischen Spiele auf Schweden
© getty, Dean Mouhtaropoulos
Die US-Curler treffen im Finale der Olympischen Spiele auf Schweden

Die Curling-Männer aus den USA haben Kanadas Gold-Serie bei Olympischen Winterspielen beendet. Das US-Team gewann in Pyeongchang im Halbfinale gegen den nordamerikanischen Nachbarn am Ende knapp mit 5:3.

Im vorletzten End verpasste der Kanadier Kevin Koe den doppelten Punktgewinn, als er seinen letzten Stein mit zu viel Tempo ins Aus setzte. Den Vorteil des letzten Steins im letzten End ließ sich John Shuster nicht nehmen und punktete zum entscheidenden 5:3.

Gegner im Endspiel am Samstag sind die Schweden, die die Schweiz deutlich mit 9:3 bezwangen. Die Eidgenossen kämpfen am Freitag gegen die Kanadier um Bronze. Teams aus Kanada hatten bei den vergangenen drei Winterspielen triumphiert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige